• Besprechen Sie jetzt Ihr Projekt mit uns
  • Tel. +49 (0) 7021 / 89-3254

Axeo Elemente

Einstieg / Zertifizierungen

Ihr Einstieg in die Energie- Effizienz

Für Großunternehmen: das Audit nach dem EDL-G

Seit 2015 müssen alle großen Firmen, Berbundsunternehmen, und auch Töchter ausländischer Gesellschaften mit gesamt - nach gültiger KMU-Definition des BAfA: mehr als 250 Mitarbeitern und/oder mehr als 43 Mio. Euro Bilanzsumme und/oder mehr als 50 Mio. Euro Umsatz - im Rythmus von 4 Jahren das neue gesetzlich Audit duchführen lassen.  

Grundlage ist das EDL-G, Energiedienstleistungsgesetz, dessen Basis im EU-Rat verabschiedet wurde und das seit April 2015 in Deutschland Pflicht ist, bei Nichterfüllung gibt es Bußgelder, das BAfA prüft in Stichproben.  

Der Aufwand für die Analyse rechnet sich schon durch die Summe der festgestellten organisatorischen Einsparungen. Durch die Analyse werden Einsparpotenziale aufgezeigt, deren Umsetzung sich in wenigen Jahren durch reduzierte Energieverbräuche und- kosten amortisiert.  

Für KMU: die Energieeffizienz- Beratung Mittelstand

Alle kleinen und mittelständischen Unternehmen, sog. KMU (nach gültiger KMU-Definition des BAfA: weniger 250 Mitabeitern und/oder weniger als 43 Mio. Euro Bilanzsumme und/oder weniger als 50 Mio. Euro Umsatz) werden für Bemühungen zur Energie- Effizienzsteigerung vom Staat deutlich belohnt!

Einstieg ist die Energieberatung Mittelstand EBM, für die das BAfA eien Zuschuss von 80% bereitstellt: Analyse der Energieströme, Erkennen von Einspar- und Verbesserungspotenzial und Erarbeitung von ausführlichen Umsetzungskonzepten inkl. PayBack- Berechnung- fix und fertig zur Umsetzung!

Für die Umsetzung selbst können weitere Mittel beantragt werden, so erhält ein Unternehmen, das Maßnahmen umsetzt, die über 35% Energie und CO2 einsparen und mehr als ein Gewerk betreffen, Zuschüsse von bis zu 30%, wenn gewünscht eine geförderte Contracting- Orientierungsberatung und- Umsetzungsberatung und/oder zinsgünstigte Darlehen der KfW mit den vielfältigen Möglichkeiten der Rückführung: von Tilgungsaussetzung bis Sonderrückzahlung. 

Diese Firmen erhalten teilweise signifikante Ertragszuwächse mit geförderten Maßnahmen! 

Die Königsklasse: Zertifizierung

Eine Zertifizierung mit dem Gegenstand Energie und/oder Umwelt-Effizienz umfasst Verbesserungsmaßnahmen im Umgang mit den Energiemedien und/oder allen Ressourcen und bindet alle Mitarbeiter eines Standorts/einer Firma in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein. Daneben werden Systeme eingerichtet, die zur Überwachung und Steuerung beschlossener Maßnahmen dienen und es erfolgt eine  jährliche externe Überprüfung der beschlossenen Effizienzsteigerung.

DIN EN 50001 Zertifiziertes Energiemanagment

Die ISO 50001 bezieht sich auf die energetische Leistung. Sie fordert die Ernennung eines "operativen Energiemanagers" und die Zustimmung zur Bildung eines Energiemanagementteams. In der Energiepolitik muss der energieeffiziente Einkauf von Produkten und Dienstleistungen hervorgehoben werden. Die Organisation muss einen Energieplanungsprozess durchführen und dokumetieren, der regelmäßig überprüft wird. Anhand von Energieleistungskennzahlen wird der beabsichtigte Fortschritt in der Effizienzabsicht verfolgt. 

DIN EN ISO 14001 Zertifiziertes Umweltmanagement

Die ISO 14001 bezieht sich auf die gesamte Umweltleistung. Dabei werden neben Energieaspekten auch weitere Umweltaspekte wie z.B. Wasser, Abfall sowie Hilfs- und Betriebsstoffe berücksichtigt. Diese werden auch mit Auftragnehmern und Lieferanten kommuniziert. Die Beurteilung zum Einsatz von Ressourcen oder Prozessen werden anhand der Umweltauswirkungen getroffen.

EMAS Umweltmanagementsystem im Sinne der EG- Richtlinie 1221/2009

Hier wird die interne und externe Überprüfung des Umweltmanagments, auch die der Energiemedien, zwingend um einen Umweltbericht mit öffentlicher Registrierung erweitert.

Axeo logo

axeo consult
Neue Straße 95
73230 Kirchheim/Teck-Nabern

Telefon: +49 (0) 7021 89 -3254
Fax: +49 (0) 7021 89 -3250
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANFAHRT

Entfernung zu axeo im Industriepark Nabern vom Flughafen Stuttgart: ca. 25 km / 20 Min., von Stuttgart-Zentrum: ca. 40 km / 40 Min., von Ulm ca. 60 km / 45 Min., von München ca. 200 km / 150 Min.

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok